SiteLock
Anmelden Registrieren

Anmeldeformular

Sie müssen sich registrieren
oder einen Account nutzen
Login-Daten merken
Power by Joomla Templates - BowThemes

Account anlegen

Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder
Name (*)
Benutzername (*)
Passwort (*)
Passwort wiederholen (*)
Email (*)
Email wiederholen (*)
Captcha (*)

+++ DEG - aktuell +++

DEG und Mike Pellegrims gehen am Saisonende...
Mike Pellegrims wird in der nächsten Saison nicht mehr Chef-Trainer der Düsseldorfer EG sein. Der bis Ende April 2019 laufende Vertrag mit dem 49-Jährigen beinhaltete eine beidseitige Option, den Kontrakt unter bestimmten Bedingungen bereits zum Ablauf der aktuellen Spielzeit zu beenden. Dieses... weiter...
Mathias Niederberger im vorläufigen Olympiakader
Bundestrainer Marco Sturm hat DEG-Goalie Mathias Niederberger in das vorläufige deutsche Aufgebot für die Olympischen Spiele in Südkorea berufen. Am Dienstag gab der DEB den erweiterten Kader für das Turnier vom 10. bis 25. Februar in Pyeongchang bekannt. Bislang bestritt Mathias Niederberger... weiter...
Duell im Eisstockschießen: DEG trifft...
DEG trifft Leichtathletik, Teil 3: Vorbereitung auf das PSD Bank Leichtathletik Meeting Die DEG ist dem Sport in der Landeshauptstadt seit jeher eng verbunden. So ist auch die Zusammenarbeit mit dem PSD Bank Leichtathletik Meeting Düsseldorf eine schöne Tradition. Nun tritt auch zum bereits... weiter...
Wichtiges Wochenende gegen direkte Konkurrenten
Elf Spiele vor Saisonende steht die Düsseldorfer EG auf Rang Acht. Der Abstand zu Platz Fünf ist mit fünf Punkten gleichermaßen klein wie zum Elften. Nicht nur deshalb steht die DEG vor einem wichtigen Wochenende. Denn mit dem immer heißen Duell beim Sechsten Iserlohn Roosters (Freitag, 19.30 Uhr)... weiter...
Mittwoch, 17. Januar, ab 18.00 Uhr, auf...
Ein winterlicher Termin mit langer Tradition: Auf Einladung unseres engen Partners Stadtwerke Düsseldorf findet sich das gesamte Team der Düsseldorfer EG samt Sportlicher Leitung am Mittwoch, 17. Januar, wieder zu einer großen Autogrammstunde zusammen. Der Ort könnte nicht geeigneter sein: Die DEG... weiter...
prev
next

FANPROJEKT-News

Matthias Niederberger kehrt zurück...an den...
Am vergangenen Mittwoch haben Manuel Strodel und Matthias Niederberger das Duell gegen Sturmtief Burglind leider verloren. Die geplante Autogrammstunde der DEG-Cracks musste abgesagt werdden. Während Manuel Strodel beim Spiel gegen die Marionetten aus der Fuggerstadt seine Schlittschuhe wieder... weiter...
Nach dem Sonderzug ist vor dem Sonderzug
Der Sonderzug nach Berlin ist leider schon wieder vorbei. Er war, wie so oft in der Vergangenheit erfolgreich, mit dem 3:2-Sieg in der Hauptstadt, sowohl für unsere DEG, als auch für das FANPROJEKT. Ohne nennenswerte Zwischenfälle und mit einer riesigen Stimmung an Bord, auf dem Weg und in der... weiter...
Es gibt kein Zurück - Berlin, wir kommen !!!
Heute Morgen um 6:00 Uhr klingelte der Wecker...Es ist Sonderzug-Zeit. Anders ist es nicht zu erklären, warum man sich an seinem letzten freien Tag des Jahres um die Uhrzeit aus dem warmen Bett quält. 06:30 Uhrm es geht auf zum Großeinkauf. Lebensmittel-Großhandel plündern:Würstchen, Rührei,... weiter...
Die (hoffentlich) letzten Infos zum Sonderzug
In weniger als 60 Stunden rollt der Rekord-Zug Richtung Bärlin. Auch bei uns steigt nun so langsam aber sicher, die Anspannung ins Unermässliche. Am Freitag kann das Orga-Team, schon einmal "Zug-Luft" schnuppern. Dann nämlich geht´s nach Mönchengladbach zum Beladen des Zuges. Insgesamt 2.000 Liter... weiter...
Sonderzug - AUSVERKAUFT -
Der FANPROJEKT-Sonderzug 2017/18 am Samstag, den 30.12.2017 nach Berlin, ist AUSVERKAUFT !!!. aktuell sind nur noch  2 Plätze  nicht bezahlt. Diese werden nach der 1. Drittelpause beim Spiel der Düsseldorfer EG gegen die Iserlohn Roosters am 2. Weihnachtstag um 16:30 Uhr wieder... weiter...
prev
next
  • Dienstag, 02 Januar 2018

    Nach dem Sonderzug ist vor dem Sonderzug

    Der Sonderzug nach Berlin ist leider schon wieder vorbei. Er war, wie so oft in der Vergangenheit erfolgreich, mit dem 3:2-Sieg in der Hauptstadt, sowohl für unsere DEG, als auch für das FANPROJEKT. Ohne nennenswerte Zwischenfälle und mit einer riesigen Stimmung an Bord, auf dem Weg und in der Mercedes-Benz-Arena.

    weiterlesen...
×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 62
allgemeine Infos

allgemeine Infos (83)

Der Countdown läuft

Am Samstag, den 03.01.2015 rollt wieder eine FANPROJEKT-Straßenbahn durch Düssseldorf. Gut 10 Jahre nach der ersten FANPROJEKT-Aktion in der Stadt schicken die Rot-Gelben wieder eine Party-Bahn durch die Innenstadt.

Mit an Bord sind dann über 800 Meter DEG-Schal - der längste Fanschal, den die DEL je gesehen hat. 

Auch DÜSSI und sein Freund der Breuni-Bär werden an diesem Tag erwartet

Seit Sommer stricken weit über 100 DEG-Fans an einem Mega-Schal.

So langsam geht es bei der Aktion in die heiße Phase des Endspurts, denn Ziel ist es, mit diesem Mega-Schal das 2. DEL-Wintergame am 10.01.2015 in der ESPRITarena zwischen der Düsseldorfer EG und den Kölner Haien so pushen.

Aus den ursprünglich geplanten ca. 200 Meter Schal, die rund um die Eisfläche die Verbundenheit der Düsseldorfer mit ihrer DEG symbolisieren sollten, wurde ein, inzwischen über 800 Meter langer Schal, der einmal um die gesamte Arena reichen würde. Nun hat sich das FANPROJEKT in Anlehnung an seine eigene Gründung im Jahre 2004 überlegt, diesen Schal mit einer Straßenbahn durch die Stadt zu schicken.

Malwettbewerb

Nach der Strick-Aktion, bei der das FANPROJEKT insbesondere "ältere" Fans angesprochen hat, gibt es nun eine neue Aktion. Mit dem "Malwettbewerb" richtet sich das FANPROJEKT nun an die jüngsten Fans.

Kinder im Alter bis 14 Jahre sind aufgerufen, selbst gemalte Bilder einzureichen. Dabei geht es vor Allem darum, dass die Kids ohne Zwänge und besondere Vorgaben sich frei entfalten können. Lediglich ein paar kleine Rahmenbedingungen sind vorgegeben.

Aktuelle Informationen zum Sonderzug:

Es ist geschafft - der Sonderzug nach Schwenningen steht und die letzten Details sind nun auch geklärt:

Die BAR95 am Flingerbroich war am gestrigen Mittwochabend Schauplatz der Neuauflage der Aktion "Spielerpatenschaften". Das Team der Düsseldorfer EG war nahezu komplett angetreten, um aus dem Kreise der Paten-Bewerber ihre Paten auszulosen.

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde der 17 Bewerber, darunter neben zehn Fan-Clubs auch sieben Gruppierungen schritten die Spieler nacheinander zur "Lostrommel", um ihre Paten zu ermitteln.

Ein unglaubliches Wochenende liegt hinter uns. Das erste Heimspiel gewonnen, prima Stimmung, über 5.000 Zuschauer und Platz 9 vor den Haien.

Doch das alles nichts gegen das, was IHR geleistet habt:

Wir haben aufgerufen, einen Schal zu stricken, der länger sein soll, als der Schal von 2004. 

Ihr habt bisher sensationelle 1.364 Knäuel wolle abgeholt. Damit können wir bisher ca. 600 Meter Schal stricken. Dass ist 10 mal so lang wie vor 10 Jahren.

EINFACH SPITZE !!!!!

Das DEG Fanprojekt – der Zusammenschluss vieler offizieller Fanclubs sowie fanclubunabhängiger Fans – stärkt dem Team in der Saison 2014/15 auch weiterhin den Rücken. So wird den DEG Fanclubs die Möglichkeit gegeben, Patenschaften für einzelne Spieler zu übernehmen.  Jeder Spieler wird in diesem Rahmen einen Fanclub als Paten erhalten, um Spieler und Fans noch weiter zusammenrücken zu lassen.

Alex. Tietje: „Der Spaß und ein tolles Miteinander sollen dabei im Vordergrund stehen. Das Projekt Spielerpatenschaft bedeutet in dieser Saison: "Spieler mit Kind und Kegel".  Jeder von uns weiß doch, wie wichtig die Familie bzw. sein Herzblatt für uns ist. Also lasst Euch etwas einfallen, damit sich die Spieler bei unserem Traditionsverein wirklich, wie in einer großen Familie, rundum wohlfühlen können."

Zehn Jahre nach der ersten aufsehenerregenden Aktion des DEG-Fanprojekts, als eine ganze Straßenbahn voller Eishockey-Verrückter an einem Samstag von morgens bis abends kreuz und quer durch die Stadt fuhr und einige Fahrgäste sich am Stricken des bis dahin längsten rot-gelben Fanschals versuchten, ist es nun wieder so weit. Frei nach dem Motto "Und wenn sie sich damals nicht verfahren haben, dann stricken sie heute noch einmal" startet ein erneutes Strick-Event. 

Es soll alles noch größer und noch aufsehenerregender werden als damals. Insgesamt knapp 200 kg rote und gelbe Wolle sollen verstrickt werden. 

Der Countdown zur Mutter aller Eishockey-Derbies läuft.

Am heutigen Dienstag gab es den Startschuss zum Wintergame 2015 in der EspritArena in Düsseldorf. Das 2. DEL-Wintergame steigt am 10. Januar 2015 mit dem rheinischen Derby zwischen den beiden achtmaligen Deutschen Meistern. Mehr Spannung, mehr Emotionen und mehr Stimmung gibt es wohl nicht.

Seit 725 Jahren streiten die beiden Städte um die Macht am Rhein. Dabei geht es nicht nur um den Sport. Doch der steht an diesem Tage im Vordergrund, wenn über 54.000 Zuschauer im Stadion und Millionen an den Fernsehschirmen Zeuge dieses Matches sein werden.

In eigener Sache

Liebe DEG-Fans,

aufgrund der Tatsache, dass sich unser Internettauftritt im Hintergrund noch im Aufbau befindet, sind uns leider in der letzten Zeit einige Anfragen über unser Kontaktformular schlichtweg durchgegangen. Dafür möchten wir uns vielmals entschuldigen.

Sofern die Anfragen noch zu bearbeiten sind, werden wir dieses umgehend in Angriff nehmen. 

Seite 6 von 6
Zum Seitenanfang