SiteLock
Anmelden Registrieren

Anmeldeformular

Sie müssen sich registrieren
oder einen Account nutzen
Login-Daten merken
Power by Joomla Templates - BowThemes

Account anlegen

Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder
Name (*)
Benutzername (*)
Passwort (*)
Passwort wiederholen (*)
Email (*)
Email wiederholen (*)
Captcha (*)

+++ DEG - aktuell +++

DEG startet beim Dolomitencup 2018
Die Düsseldorfer EG wird in der Vorbereitung auf die kommende Spielzeit erstmals am Dolomitencup teilnehmen. Das Turnier findet vom 17. bis 19. August 2018 in der Südtiroler Gemeinde Neumarkt statt. Gegner bei der 13. Auflage des seit 2006 ausgetragenen Dolomitencups werden der Schweizer... weiter...
Mit attraktiven Duellen in die heiße Phase
Die Düsseldorfer EG trifft am Wochenende auf zwei Konkurrenten aus dem direkten Tabellenumfeld. Am Freitag geht es zunächst zum Überraschungsteam der vergangenen Saison, den Augsburger Panthern (19.30 Uhr), dann empfangen die Rot-Gelben die Adler Mannheim (Sonntag, 16.30 Uhr) im heimischen ISS... weiter...
Die rot-gelbe Party-Nacht: 2. DEG-Karnevalsparty...
„Heja Heja DEG!“ trifft „Düsseldorf Helau!“: Die DEG ist Düsseldorf und Düsseldorf ist Karneval! Nach der erfolgreichen ersten Sitzung im Januar 2017 freuen sich das Stahlwerk als Veranstalter und die Düsseldorfer EG auf die zweite Auflage am Freitag, 9. Februar 2018! Natürlich ist auch... weiter...
Heimspiel-Doppelpack: Krefeld und Wolfsburg zu...
Jede Menge Eishockey! Die Düsseldorfer EG freut sich am Wochenende auf gleich zwei Heimspiele: Am Freitag, 8. Dezember, gastieren die Krefeld Pinguine in Düsseldorf (19.30 Uhr), am Sonntag geben die Grizzyls Wolfsburg ihre sportliche Visitenkarten im ISS DOME ab. ACHTUNG: Erstes Bully ist hier um... weiter...
Neuer „Club Day“ bei der DEG: Einladung an...
Bislang hat die Düsseldorfer EG zwei Mal pro Saison Schul- und Vereinsgruppen zu ihren Heimspielen in den ISS DOME eingeladen. Der „Schools Day“ findet mit bis zu 5.000 Kindern und Jugendlichen großen Anklang in Düsseldorf und Umgebung. Sie erleben dabei den schnellsten Mannschaftssport der Welt... weiter...
prev
next

FANPROJEKT-News

Sonderzug-Info 2017/18
Der FANPROJEKT-Sonderzug 2017/18 rollt zum Jahresabschluss am Samstag, den 30.12.2017 nach Berlin. aktuell sind nur noch 10 Plätze frei Alle weiteren Informationen zum Ablauf findet Ihr hier: weiter...
Das "C" gibt sich die Ehre
Vorweihnachtliche Bescherung am FANPROJEKT-Stand. Am kommenden Sonntag, den 17.12.2017 besucht uns Ex-Kapitän, DEG-Urgestein, Kämpferherz, Vorbild, DEL-Rekorspieler, Daniel "Schnitzel" Kreutzer am FANPROJEKT-Stand. In der Zeit von 15:30 Uhr bis (mindestens !!!) 15:45 Uhr könnt Ihr unseren Daniel... weiter...
Das Wochenende der Fragezeichen
Das zweite Heimspiel des Wochenendes ist voller Überraschungen. Zeigt das Team eine Reaktion auf das Freitag-Spiel? Wird es schneien am Spieltag? Bin ich zu früh, oder warum sind die Türen um 15:00 Uhr noch geschlossen? Und... Wer wird um 16:00 Uhr den FANPROJEKT-Stand besuchen?Das alles... weiter...
Danke Daniel - Choreo zum Abschiedsspiel
Liebe Rot-Gelben,der Käpten ist vor der Saison schweren Herzens von Bord gegangen. Wir alle verneigen uns vor seiner Karriere und seinem Einsatz für unsere DEG. Die Jungs und Mädels von der "Ost-Kurve" tun das bekanntermaßen immer sehr eindrucksvoll. Für diesen Ausnahmespieler wohl auch mehr als... weiter...
Helfer für die Registrierung gesucht
Liebe DEG-Fans,am Sonntag, den 17.12.2017 ist es wieder so weit. Eine fast schon traditionelle Aktion steht ins Haus. Unter dem Motto "Stäbchen rein - Spender sein!" veranstaltet die DKMS wieder eine Typisierung im Foyer des ISS DOME.Beim Spiel der Düsseldorfer EG gegen die Adler Mannheim können... weiter...
prev
next
  • Sonntag, 17 Dezember 2017

    Sonderzug-Info 2017/18

    Der FANPROJEKT-Sonderzug 2017/18 rollt zum Jahresabschluss am Samstag, den 30.12.2017 nach Berlin.

    aktuell sind nur noch 10 Plätze frei

    Alle weiteren Informationen zum Ablauf findet Ihr hier:

    weiterlesen...
allgemeine Infos

allgemeine Infos (80)

Vorweihnachtliche Bescherung am FANPROJEKT-Stand.

Am kommenden Sonntag, den 17.12.2017 besucht uns Ex-Kapitän, DEG-Urgestein, Kämpferherz, Vorbild, DEL-Rekorspieler, Daniel "Schnitzel" Kreutzer am FANPROJEKT-Stand. In der Zeit von 15:30 Uhr bis (mindestens !!!) 15:45 Uhr könnt Ihr unseren Daniel treffen und mit ihm fachsimpeln, Euch fotografieren (lassen), etc.

Wir freuen uns, dass Daniel sich zu uns gesellt und vor seinem Abschiedsspiel an der Brehmstaße am 17.02.2018 noch einen Abstecher zu uns machen kann.

In diesem Sinne, bis Sonntag

Gestern haben wir den Rekord vermeldet und heute sind wir wieder einen Schritt weiter. Wir peilen mit großen Schritten die 900er Marke im Gästeblock an. Die bisher größte Zahl an Gästefans, die wir vom FANPROJEKT in ein DEL-Stadion gekarrt haben. Die Ergebnisse der letzten Wochen schlagen sich auch im Interesse an Auswärtsfahrten nieder. Das freut uns natürlich sehr.

Nur noch wenige Restkarten für das Spiel am 30.12. sind verfügbar. Wer noch dabei sein will, wenn wir unsere Jungs lautstark in den Jahreswechsel verabschieden und der Düsseldorfer Löwe dem Berliner Eisbären den Zahn zieht, der sollte sich beeilen und sich anmelden.

Wir freuen uns, auf der Rückfahrt die Mannschaft an Bord des bisher längsten Sonderzuges der Vereinsgeschichte begrüßen zu dürfen. Seid euch sicher, dass es eine rauschende Partynacht werden wird. Dafür sorgt neben reichlich Füchschen-Alt auch wieder unser altbekannter "DJ Nebelguru", der erstmals zwei Sambawagen in Extase versetzen wird.

Wir freuen uns riesig auf den Sonderzug 2017/18 und auf einen hoffentlich auch sportlich gelungenen Jahresabschluss.

Besonders der Tatsache, dass wir auch wieder die "Ostkurve" an Bord haben, haben wir es zu verdanken, dass aus einem normalen Sonderzug der Rekordzug geworden ist.

In diesem Sinne - Ran an die letzten Tickets....

HEJA, HEJA, DEG!!!

Wir hatten uns als Ziel gesetzt, den bisher längsten FANPROJEKT-Sonderzug auf die Schiene nach Berlin zu bringen. Dank Eurer regen Teilnahme und den unzähligen Anmeldungen haben wir es geschafft. Am Samstag, den 30.12.2017 wird um 08:00 Uhr von Gleis 10 des Düsseldorfer Hauptbahnhofes, der REKORD-Zug Richtung Bundeshauptstadt rollen. Dabei werden über 750 Rot-Gelbe den vorletzten Tag des Jahres in eine einzige Partyfahrt verwandeln.

Jetzt haben wir noch ein weiteres Ziel. Als nächstes wollen wir nun auch das Zauberwort in den Himmel schreiben: AUSVERKAUFT !!!

Dazu fehlen uns noch ca. 25 Anmeldungen. Wer also noch schwankt, ob er nun mitfahren soll, oder nicht, sollte sich schnell für die Anmeldung entscheiden und dabei sein, wenn der Rekord aufgestellt wird.

Für alle, die es noch nicht mitbekommen haben sollten:

  • es gibt Füchschen Alt an Bord
  • wie immer könnt Ihr wieder Rührei, belegte Brötchen und Bockwürstchen bekommen
  • Die Mannschaft fährt mit uns zurück
  • Es wird dieses Mal wieder einen Schal, einen Pin und erstmals 2 verschiedene (!) Aufnäher geben

Also los geht´s. Sichert Euch die letzten freien Plätze im Sonderzug am 30.12.2017 nach Friedrichshain.

Hier geht´s zur Anmeldung ==>

Zur neuen Saison wurde im beschaulichen Kleve am Niederrhein ein neuer DEG-Fanclub gegründet. Der DEG-Fanclub Kleve. Zurzeit besteht der Fanclub aus 19 Mitgliedern. Mitgründer Thomas: „Wir sind ein bunt gemischter Fanclub, in dem alle Altersklassen vertreten sind. Aber eines haben wir alle gemeinsam: Im Herzen eins mit der DEG. Trotz der Entfernung fahren wir so oft wie möglich ins Stadion um die DEG zu unterstützen. Wenn wir nicht live vor Ort sein können, verfolgen wir unsere Jungs vor dem TV. Wir sind offen für jeden Fan der DEG, der bei uns eintreten möchte, um zusammen die DEG bei Heim- und Auswärtsspielen zu unterstützen.“

mitglieder FC KleveWeitere Informationen findet ihr im Netz:

Auf der Facebook-Seite des "DEG Fanclub Kleve"

oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Seitens des FANPROJEKTS heißen wir die Jungs & Mädels von Niederrhein herzlich willkommen im Kreise der DEG-Fanclubs und freuen uns auf eine konstruktive Zusammenarbeit.

Liebe DEG-Fans,
liebe Zugteilnehmer und solche, die es noch werden wollen,

seit heute stehen nun auch die Fahrzeiten, etc. für den Sonderzug am 30.12.2017 nach Berlin fest:

Hinfahrt    
Abfahrt nach Berlin    
30.12.2017 08:00 Uhr Gleis 10 Düsseldorf HBF  Einstieg am 07:45 Uhr
         (bitte wartet auf die Anweisung des Orga-Teams und der Fanordner)
Ankunft in Berlin    
 30.12.2017 15:05 Uhr Gleis 3 Berlin Ostbahnhof Nach Ausstieg gemeinsamer Marsch zur MB-Arena
  16:30 Uhr     Erstes Bully
 Rückfahrt    
Abfahrt nach Düsseldorf      
30.12.2017 21:21 Uhr   Berlin Ostbahnhof  Einstieg ab ca. 21:05 Uhr
Amkunft in Düsseldorf     
31.12.2017 03:20 Uhr   Düsseldorf HBF  

Änderungen im Fahrplan vorbehalten - Die Angaben sind ohne Gewähr

 

Die Angabe zu den Gleisen in Berlin folgt noch

Liebe DEG-Fans,

neben dem persönlichen Kontakt bei den Heim- und Auswärtsspielen der DEG, könnt Ihr uns auf verschiedene Art und Weise kontaktieren. Unsere Homepage dürfte jedem bekannt sein, ebenso unser Auftritt bei Facebook.

Unseren Twitter-Account kennen schon weniger Leute. Hier wollen wir zukünftig aber wieder aktiver werden.

fp app2Gerne weisen wir aber an diesder Stelle auch noch einmal auf unsere App hin. In Zusammenarbeit mit der Firma DÜSSEL-DESIGN findet Ihr iin unserer App neben dem digitalen Kummerkasten, auch alle Infos rund um unsere Sonderzüge, Altionen Veranstaltungen. Seit dieser Saison gibt´s dort auch die Spielberichte von den DEL-Spielen unserer Rot-Gelben zu sehen. Solltet Ihr das monatliche DEGaktuell einmal nicht zur Hand haben, könnt Ihr unseren dort veröffentlichten Artikel natürlich in der APP nachlesen. Videos der Pressekonferenzen sind ebenso in der App integriert, wie die News unsere Facebook-Accounts.

Als Bonus für unsere APP-Nutzer, veröffentlichen wir unsere Informationen in der Regel zunächst in der App - meistens mit einem Vorlauf von ca. 30-60 Minuten zur Veröffentlichung über unsere Homepage, bzw. bei Facebook.,Downlod im jeweiligen App-Store:

 

 Google PlayStore Online und Print Marketing   fp app    AppStore Badge Online Marketing 

Am 22.11. geschlossen

Liebe DEG-Fans,


nicht nur in Zeiten der Sonderzug-Anmeldungen erfreut sich der FANPROJEKT-Stand wachsender Beliebtheit. U.a. durch die neuen Aktionen rund um unser Team finden immer mehr von Euch den Weg zu uns runter an den Stand zwischen Garderobe und Fanshop.

Dieser Zuspruch freut uns natürlich, auch wenn´s manchmal richtig viel Arbeit ist. Es macht Spaß zu sehen, was in Düsseldorf noch alles bewegt werden kann.

Am kommenden Mittwoch, den 22.11.2017 zum Heimspiel unsere DEG gegen die Straubing Tigers bleibt unser Stand leider - aus privaten Gründen - geschlossen. Zum Derby gegen die Haie sind wir dann natürlich wieder mit vollem Einsatz für Euch da.

Die Garderobe ist davon nicht betroffen, allerdings bitten wir schon jetzt um etwas Geduld, wenn´s am Mittwoch nach dem Spiel vielleicht etwas länger dauert.

Manchmal gibt es Dinge, die auch uns dazu bewegen, ein Spiel unserer Jungs mal nicht zu besuchen. Es kommt selten vor, aber wenn, dann ist es einfach nicht zu ändern.

In diesem Sinne, auf eine erfolgrreichere zweite Saisonhälfte.

 

EUER
FANPROJEKT

Wir freuen uns, Euch mitteilen zu können, dass die Mannschaft nach dem Spiel am 30.12.2017 in Berlin gemeinsam mit uns im Sonderzug nach Düsseldorf zurückfahren wird.
Ein Grund mehr, sich für eines der letzten verfügbaren Tickets zu sichern.

Anmelden könnt Ihr Euch, wie gewohnt auf unserer Homepage, www.deg-fanprojekt.de oder bei den Heimspielen am FANPROJEKT-Stand im Foyer neben dem Fanshop.

Also ran an die Tasten, oder am Freitag anmelden.

Nachdem der erste Besuch eines Spielers am FANPROJEKT-Stand schon für viel Resonanz gesorgt hat, geht es am kommenden Freitag, vor dem Spiel gegen die Wild Wings aus Schwenningen in die zweite Runde. Zu Gast am Stand ist dann ab 18:30 Uhr Verteidiger Tim Conboy.

Also Sonderzug-Tickets sichern und von unserer #4 unterschreiben lassen.

See you on friday...

Liebe DEG-Fans,

der Termin für den Sonderzug 2017/18 rückt langsam näher. Wir möchten Euch mit weiteren Infos zum Zug versorgen und haben dieses in einem kleinen Video festgehalten

Seite 1 von 6
Zum Seitenanfang