SiteLock
Anmelden Registrieren

Anmeldeformular

Sie müssen sich registrieren
oder einen Account nutzen
Login-Daten merken
Power by Joomla Templates - BowThemes

Account anlegen

Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder
Name (*)
Benutzername (*)
Passwort (*)
Passwort wiederholen (*)
Email (*)
Email wiederholen (*)
Captcha (*)

Grizzlys treffen weitere Personalentscheidungen: Hambly und Stas bleiben

Der EHC Wolfsburg treibt die Kaderplanung für die kommende Saison 2015/2016 weiter voran. Der SKODA-Club zog bei den Spielern Tim Hambly und Sergej Stas die Vertragsoption für die kommende Spielzeit. Beide bleiben somit ein weiteres Jahr bei den Grizzly Adams. Acht Spieler hingegen werden den EHC verlassen.
Die Spieler Norm Milley (Düsseldorfer EG), Aleksander Polaczek (Augsburger Panther), Peter Lindlbauer, Matt Dzieduszycki, Nick Schaus, Kilian Keller, Tyler Scofield und Christian Neuert (alle Ziel offen) haben kein neues Vertragsangebot erhalten. Momentan noch offen ist der Verbleib des dritten Torhüters Jimmy Hertel. Die Grizzly Adams danken allen Spielern für ihr großes Engagement wünschen für die Zukunft alles Gute.

Ära geht zu Ende

Gerade Norm Milley, der seit der Saison 2008/2009 das Trikot der Grizzlys trug, war über Jahre hinweg eine der wichtigsten EHC-Säulen auf und abseits des Eises. Mit 103 Toren und 267 Vorlagen in 402 Spielen kann der 35-jährige Kanadier eine hervorragende Bilanz aufweisen. Nicht zuletzt deswegen haben die Grizzly Adams entschieden, die Trikotnummer 14 nicht mehr zu vergeben. Darüber hinaus wird eine Ehrentafel in Form eines Trikots in der Eis Arena angebracht.
Ebenso prägte Matt „Diesel“ - seit 2011 bei den Grizzly Adams - mit 73 Toren und 78 Vorlagen in 173 Spielen das Offensivspiel des EHC in den vergangenen Jahren. Beiden gilt ein besonderer Dank für ihre großen Leistungen und die stets hohe Einsatzbereitschaft für den EHC Wolfsburg.

Hambly und Stas bleiben

Den sieben Abgängen stehen zwei Vertragsverlängerungen gegenüber: Verteidiger Tim Hambly (55 Spiele, sieben Tore und 22 Vorlagen) sowie Stürmer Sergej Stas (53 Spiele, 3 Tore und 4 Assists) wurden jeweils mit einem Kontrakt für die kommende Spielzeit ausgestattet. Für beide Spieler wird es die insgesamt zweite Saison im Trikot der Grizzly Adams.

Der Kader des EHC Wolfsburg für die Saison 2015/2016:

Tor: #90 Felix Brückmann, #25 Sebastian Vogl, #1 Leon Arnolds
Abwehr: #9 Jeff Likens, #12 Armin Wurm, #28 Robbie Bina, #41 Tim Hambly, #44 Björn Krupp
Angriff: #10 Tyler Haskins, #11 Brent Aubin, #13 Vincenz Mayer, #17 Sebastian Furchner, #19 Marco Rosa, #21 Christoph Höhenleitner, #23 Gerrit Fauser, #26 Tyson Mulock, #49 Mark Voakes, #72 Sergej Stas.

Zum Seitenanfang