SiteLock
Anmelden Registrieren

Anmeldeformular

Sie müssen sich registrieren
oder einen Account nutzen
Login-Daten merken
Power by Joomla Templates - BowThemes

Account anlegen

Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder
Name (*)
Benutzername (*)
Passwort (*)
Passwort wiederholen (*)
Email (*)
Email wiederholen (*)
Captcha (*)
fp button2017fp termine2017fp interaktiv2017fp downloads2017fp shop2017fp handicap2017mitglied2016 1

Über 600 Anmeldungen für den Sonderzug

Nach einem nicht mehr für möglich gehaltenen Sieg unserer Jungs gegen die Pinguine aus Bremerhaven, möchten wir Euch den aktuellen Stand des Sonderzuges mitteilen.
Bisher sind 611 Anmeldungen bei uns eingegangen. Das ist nach nur fünf Heimspielen schon ein guter Schnitt. Noch haben wir freie Plätze zur Verfügung, aber die Zahl wird immer weniger.

Wer sich noch nicht angemeldet hat, sollte dieses schnellstens nachholen, denn wenn der Zug einmal voll ist, ist er voll.

Um Euch die Entscheidung für den Sonderzug zu erleichtern, hier noch einmal die Highlights des diesjährigen Zuges:

Für einen Fahrpreis von nur 79,-- EUR erhaltet Ihr:

  • Partyfahrt mit zwei (2) Sambawagen
  • Füchschen Alt ( 0,25l für 1,50 EUR)
  • Cola, Limo, Wasser (0,25l für 1,50 EUR)
  • Kaffee (1,50 EUR)
  • belegte Brötchen, Bockwürstchen, Rührei (je 1,50 EUR)
  • Eintrittskarte (Gästeblock)
  • Natürlich gibt es auch wieder unsere Merchandise-Artikel zum Sonderzug von Uli

 

  • jetzt neu !!! 5-Liter-Partydose Füchschen Alt gekühlt für 19,35 EUR
    Die Partydosen können bei Abholung der Eintrittskarten am FANPROJEKT-Stand vorbestellt werden.


Die Eintrittskarten für das Spiel am 30.12. können ab dem 29.10., zum Spiel gegen Bremerhaven, gegen Vorlage der Fahrkarte am FANPROJEKT-Stand abgeholt werden. Ab dann können auch die Partydosen zum Preis von je 19,35 EUR vorbestellt werden.

Weitere Infos zu den Abfahrtszeiten folgen, sobald der Fahrplan bestätigt ist.

Wer jetzt noch zögert, ist selbst Schuld. Alle Anderen können sich hier anmelden


Wir weisen bereits jetzt darauf hin, dass das Abbrennen von Pyrotechnik und Sylvesterfeuerwerk während der gesamten Fahrt untersagt ist. Unser Ordnungspersonal wird jegliche Gegenstände dieser Art einsammeln und vernichten. Bei Verstößen wird der Verursacher bei nächster Gelegenheit aus dem Zug entfernt und von der Weiterfahrt ausgeschlossen.

Mehr in dieser Kategorie:

Zum Seitenanfang